Fotos | Sponsoren | Impressum
     

wohlbefinden

Als Wohlbefinden bezeichnet man einen Zustand subjektiv empfundener Gesundheit und Freiheit beim Menschen.

Verschiedene äußere und innere Faktoren beeinflussen das Wohlbefinden. Äußere Faktoren sind physikalische Umgebungsbedingungen (Temperatur, Licht, Lärm und andere) und das soziale Umfeld (zum Beispiel das Vorhandensein und Verhalten von Bezugspersonen). Zu den inneren Faktoren zählen Ernährungs-Flüssigkeitshaushalt, Antrieb, geistige und körperliche Frische und Krankheitssymptome, wie zum Beispiel Schmerzen.

Ein weiterer wichtiger Faktor für Wohlbefinden ist die Freiheit. Eng verbunden mit dem Wohlbefinden geht über viele Dinge hinaus.

KLANGSITZUNG UND KLANGREISEN

Die Verwendung von Klängen zu Heilungszwecken ist uralt und findet vermehrt therapeutischen Einsatz bei Patienten. Klangschalen werden auf dem Körper aufgesetzt und angeschlagen.

Dieses Ritual führt über den Klang , der das Urvertrauen anspricht, so wie das Vibrieren des Klangkörpers , das jede Körperzelle sanft in Schwung setzt, in einen Zustand tiefer Entspannung . In diesem lösen sich Probleme und Blockaden manchmal wie von selbst auf. Weiteres werden das Selbstbewusstsein, die Kreativität und die Schaffenskraft positiv beeinflusst.

Wie können Töne Heilen? Gar nicht. Entspannung ist nicht Erholung sondern ist zielgerichtet.

Der Mensch will entspannen, braucht auch das Abschalten vom Alltag – und dieses Entspannen muss gelernt werden.

Arbeit mit Klangschalen am Körper...Klangmassage  
Schnuppersitzung: Dauer ca. 20 min. und kostet € 14,-
Termine nach Absprache unter 0676/704 92 20
oder werner@wernerkochauf.at

Schlafen in der Jurte

VEREIN: "KLANG - RUHE"

Innerer Wandel

Der Wandel muss im Inneren vor sich gehen. Es sind Hass und Böswilligkeit, die unseren Frieden und unser Glück am meisten bedrohen.

Um verhindern zu können, dass Hass und Zorn in uns geboren werden, müssen wir zuerst vermeiden, dass Unzufriedenheit, die deren Wurzel ist, sich einnistet.

Wenn Hass sich erst einmal mit aller Kraft und Macht manifestiert hat, ist es schwierig, ein Gegenmittel anzuwenden.                             

s.H. Dalai Lama

Vereinsmitglied werden: hier
Essen in der Jurte: hier

Auf Ihr Kommen freut sich Ihr Kursleiter
Werner Kochauf  0676/704 92 20

  Info / Anmelden